Sie finden bei uns Fortbildungen für Imker die ihre in mehrjähriger Praxis und Theorie erworbenen Erfahrungen erweitern wollen. Wir legen Wert auf eine Vertiefung der vorhandenen Kenntnisse und fördern das Verständnis für das Bienenvolk als Ganzes. Bei Seminaren zu Bienenprodukten o.ä. werden ebenfalls auf Grundlage guter imkerlicher Praxis die Kenntnisse im Detail vertieft.  Für die Teilnahme der Ganztags- und Mehrtagesseminare erhalten Sie jeweils ein persönliches Zertifikat.

2020:

09. Januar 2020 “Crashkurs” in Gotha, Stadtbibliothek
Imkern mit dem ungeteilten, angepassten Brutraum; Umgang mit Mini-Plus

18. Januar 2020 Tagesseminar in Laimburg,
Mediensaal der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg, Südtirol
Imkern mit dem ungeteilten, angepassten Brutraum im Jahresverlauf

Für die Teilnahme am Seminar ist eine mehrjährige Erfahrung mit der Dadant-Betriebsweise Voraussetzung.

GEÄNDERTER TERMIN!
22. April
2020   ENTFÄLLT  O’gschaut und kennt – Was macht mein Volk denn da? (Abendworkshop), Staudach-Egerndach

01. – 03. Mai 2020 Dadantseminar 2, Haar bei München
ENTFÄLLT  – 2 Tage Theorie wie oben + 1 Tag Praxis an Völkern

02. – 03. Oktober 2020 ENTFÄLLT  Selektion und Zucht der Honigbiene, Grassau

04. November 2020 Bienengesundheit fördern (Abendworkshop), Staudach-Egerndach


Anmeldung:

Vorname (*)

Nachname (*)

Strasse und Hausnummer (*)

PLZ (*)

Ort (*)

Land (*)

Anzahl der Teilnehmer

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Seminar

Bemerkung

Sie erhalten von uns an die angegebene Mailadresse eine Anmeldebestätigung. Sie können die Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Termin stornieren. Die Anmeldegebühr (sofern erhoben) wird jedoch nicht zurückerstattet. Bei späteren Stornierungen oder Nichterscheinen wird die volle Seminarsgebühr fällig.

* = Pflichtfeld

Bitte diesen Code eingeben: captcha