Im Zuchtjahr 2018 haben wir viel in die Erstellung der Drohnenvölker für die Gebirgsbelegstelle Hausberg im Jahr 2019.

Für das Zuchtjahr 2019 ist noch keine ganz konkrete Planung möglich. Wir warten gerne noch das Frühjar 2019 ab um die letzte Entscheidung zu treffen. Ich hoffe, dass eine meiner Lieblinge noch den Winter überdauert, die Herkunft, die nun bereits 15 Jahre bei mir über die Hochgebirgsbelegstellen vermehrt und selektiert wurde. Eine echte bayerische Buckfastlinie also! Sie empfiehlt sich durch herausragende Robustheit und Vitalität bei sehr schöner Leistung und ihre guten Buckfast-typischen Eigenschaften zusammen mit bester Vererbung. Dazu werden zwei bis drei andere Breeder stoßen, die sich in den Eigenschaften sehr schön gaben und gute Ergebnisse versprechen. HIER sehen Sie meine Zuchtplanung für 2019 als Pedigree.

Ich werde folgendes anbieten:

  • Wirtschaftsköniginnen, standbegattet mit Angabe der mütterlichen Abstammung. Preis 35 EUR je Stück, max. fünf je Besteller, Lieferung ab Juni

    Buckfastkönigin
  • Vorselektierte Reinzuchtköniginnen, kontrolliert begattet mit Pedigree. Zur Nachzucht geeignet, Preis 95 EUR je Stück, max. zwei je Besteller, Lieferung ab August

Zur Bestellung nutzen Sie bitte das Bestellformular für Königinnen.

Das Archiv der bisherigen Pedigrees (Stammbäume) meiner Bienen können Sie im europäischen Zuchtbuch für die Buckfastzucht online hier einsehen, seit 2011 mit Eigenschaftsbewertungen der einzelnen Breeder. Leider sind die Daten aus 2018 noch nicht eingespielt worden.