Genauso wie bei Bush damals stimmts aber nicht ganz ūüėČ Die V√∂lker sind dennoch fast ganz aufgef√ľttert. Eine Bizepskontrolle werde ich morgen noch machen, weil ich danach wohl f√ľr drei Wochen nicht dazu kommen werde, da ich beruflich unterwegs sein muss und danach “Berufsschule” an der Imkerschule habe (Vorbereitung zur Facharbeiterpr√ľfung). Am 02. Oktober werde ich wieder meine Bienenproben zum Varroabefall ziehen. Es schaut derzeit aber recht gut aus, sprich geringer Befallsgrad an Varroa. Ausf√§lle durch fehlende K√∂niginnen gibts nicht. Drei V√∂lker werden noch umgeweiselt mit frischen K√∂niginnen von der Belegstelle.

Was mir derzeit auff√§llt ist die durch die Bank ausgepr√§gte Sanftmut der V√∂lker. Ich bin ja mittlerweile ziemlich verw√∂hnt was die Sanftmut angeht. Aber dass ich beim letzten F√ľtterungsdurchgang √ľberhaupt keinen Rauch mehr brauchte, ist doch erfreulich. Nicht dass es keine Unterschiede gibt, aber die bewegen sich in sehr engem Rahmen. Die Volksst√§rken sind im √ľblichen Bereich.

Ausserdem, ist es saukalt bei uns, Schnee bis fast 1000m herunter und nur 5¬įC im Tal …

Mission accomplished 2011
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
542