Teil 1

 Blick in die Historie:

 

  • Wie hat sich die Bienenhaltung entwickelt
  • Was muß die Beute und das Maß können?
  • Vor und Nachteile hoher und breiter Waben
  • Probleme beim zweiräumigen Brutraum.
  • Beschaffenheit der Beute,
  • Beuteneigenschaften der verschiedenen Hersteller,
  • was ist wirklich wichtig,
  • bienengerechte Einrichtung,
  • Beespace,
  • Werkzeug
 Kaffeepause
 Der einräumige Brutraum:
  • und seine Handhabung,
  • Bauerneuerung,
  • Schwarmkontrolle,
  • Erweitern
 Mittagspause
 Arbeiten im Jahreslauf:
  • Das Auswintern
 Kaffeepause
 Arbeiten im Jahreslauf:
  • Frühjahr
  • Sommer
 Abendessen
 Imkerratsch …

Teil 2

 Arbeiten im Jahreslauf:
  • Der Umschwung:
  • Füttern
  • Behandeln
 Kaffeepause
 Das Brutnest:
  • Veränderungen des Brutbildes im Jahresverlauf,
  • optimale Brutnestentwicklung,
  • Umweiseln,
  • Königinnen
 Mittagspause
 
  • Der Wärmehaushalt im Bienenvolk
  • Doping für’s Bienenvolk

Praxisteil

Bearbeiten von Bienenvölkern im Frühjahr
Einschätzen des Zustandes von Bienenvölkern
Vermehrung
Praktische Übungen für und von den Teilnehmern

Der Veranstaltungsort ist der Bürgersaal in Haar

Teilnahmegebühr für alle drei Tage ist 125 EUR

Dadantseminar 2 mit Praxisteil MUC 2020