Imkern mit Dadant

Seit 2010 gibt es nun meine Tipps zum Umgang mit Dadantbeuten in schiftlicher Form. Ein Ratgeber aus der Praxis für die Praxis, mit nichts als Fakten. Hier ist es, das Original, die NEUE „Bedienungsanleitung“ für das erfolgreiche Imkern mit der Dadantbeute!

Imkern mit Dadant und Mini-Plus

BuchtitelDas neue Buch basiert auf der Broschüre „Imkern mit Dadant“, nun aber 108 Seiten Seitenzahl und über 70 Bildern und Grafiken als klebegebundenes Buch.
Erweitert wurde der Praxisteil mit Hinweisen zum Umgang mit dem Mini-Plus-System, das für den engagierten Imker eine gute Ergänzung ist und nachhaltige Königinnenzucht mit Überwinterung ermöglicht. Desweiteren berichte ich über meine Erfahrungen mit und in der Buckfastzucht. Im Fokus steht die Verwendung der kompatiblen 10er Dadantbeute. Die Tipps sind nicht auf die Anwendung bei der 10er Dadantbeute beschränkt. Grundsätzlich können Sie bei jedem einräumigen Beutensystem mit großen Waben angewendet werden, also auch bei den deutschen Sonderformen (mit denen ich nicht arbeiten würde) wie 4/3 Zander, Zadant, 1,5 Zander oder 1,5 Deutsch-Normal. Selbstverständlich auch beim großen Bruder, der 12er Dadantbeute oder beim Cousin der Dadant-Blattbeute. Von der Bienenherkunft ist es sowieso wenig abhängig, ob Buckfast, Landbiene oder Carnica ist egal, das System passt sich an. Ich finde das genial!

Jetzt wieder uneingeschränkt lieferbar zum kollegialen Preis von 12,80 zzgl. Versand. Verwenden Sie bitte das Bestellformular

Auch im gut sortierten Imkerfachhandel ist das Buch erhältlich!