Heute Mittag erreicht mich die Nachricht, dass ein guter Imkerfreund und jemand dem ich in fachlicher Hinsicht enorm viel verdanke hat seine Augen geschlossen hat.

Prof. Dr. Job van Praagh ist gestorben

Ich lernte ihn 2002 auf der Jubiläumsveranstaltung zum 25 jährige Bestehen der Buckfastgemeinschaft in Kassel kennen. Mein Respekt und Achtung vor dem Mann war groß, um so erfreuter war ich, als feststellen durfte, dass er sehr zugänglich war und keine Allüren hatte. Andere Leute können bestimmt einen langen Nachruf über seine Lebensleistung schreiben. Ich bin einfach nur dankbar dafür ihn gekannt zu haben und in seine Arbeit teilweise mit eingebunden gewesen zu sein. Noch bis vor kurzem hatten wir per E-Mail Kontakt miteinander.

Auf Wiedersehen, Job!

Prof. Dr. Job van Praagh (re.) neben Dr. Büchler
Ein Freund ist gegangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.