Spechtschaden

Zum ersten Mal in meiner Imkerlaufbahn habe ich einen Spechtschaden an meinen Völkern. Und dann gleich noch Maus dazu! Ich lasse Bilder sprechen. Bevor Beileidsbekundungen kommen – das Völkchen lebt noch! Klein aber immer hin! Ich habs umlogiert in eine

Down Under

Vor einem Jahr ist mein Imkerfreund Thomas Kober (leider) nach Australien ausgewandert. Seine imkerliche Tätigkeit dokumentiert er in einem vorzüglichen bebilderten Blog, der es Wert ist gelesen zu werden: http:// imkereikober.blog.de.  Keine Angst er kann noch deutsch und schreibt auch